Die Gestaltung mit Wand Tattoos

Bildquelle: © united photo studio/Shutterstock.com

Wenn Sie zum Beispiel in ein neues Haus oder eine neue Wohnung ziehen oder einfach ein Zimmer sanieren oder renovieren möchten, werden Sie sich über die Gestaltung der Wände Gedanken machen müssen. Dabei werden Sie wahrscheinlich auch über die Wand Tattoos stolpern. Solche Stilelemente sind genauso wichtig wie eine schöne Farbgestaltung, egal ob im Wohnzimmer, der Küche oder im Esszimmer. Der Vorteil von Wand Tattoos besteht darin, dass es sowohl auf einer gestrichenen Wand, als auch auf einer Tapete geklebt werden kann. Außerdem ist die Auswahl an Wand Tattoos sehr vielfältig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Es gibt sowohl Schriftzüge oder Bilder, als auch die Kombination aus einer Grafik und einer Schrift. Das Wand Tattoo kann sowohl einfarbig als auch mehrfarbig gestaltet sein, hierbei kommt es vor allem auf Ihren persönlichen Geschmack an.

Weiterlesen

Neues Haus? Neue Einrichtungsideen?

Bildquelle: © Ventura/Shutterstock.com

Wenn sich einmal die Gelegenheit ergibt und Sie die Möglichkeit haben, ein neues Haus komplett einzurichten, sollten Sie diese auf jeden Fall nutzen und sich vorher am besten ein paar Gedanken machen. Vielleicht sind Sie schon einmal umgezogen und mussten in der neuen Wohnung auch alles neu einrichten, doch es ist nochmal etwas anderes, wenn Sie zum Beispiel in eine größere Wohnung oder einem größeren Haus ziehen. Sollten Sie also die Chance haben, bei der Einrichtung noch einmal von null anzufangen, können Sie alles komplett nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Weiterlesen

Die richtige Beleuchtung

Die richtige Beleuchtung

Das Licht spielt in einem Raum eine sehr wichtige Rolle, da es für die Atmosphäre in einem Raum zuständig ist. Aus diesem Grund sollte die Beleuchtung eines jeden Raumes auch sehr gut und vor allem richtig geplant sein. Gibt es zu viel Licht, wird man schnell davon geblendet. Durch zu wenig Licht ist der Raum allerdings viel zu dunkel. In diesem Text erfahren Sie alles, was Sie sowohl über die richtige Deckbeleuchtung, als auch über die richtige Planung wissen müssen.

Weiterlesen

Höhlen und Burgen: Rückzugsorte im Kinderzimmer

Rückzugsorte im Kinderzimmer

Kinder lieben Höhlen, egal welche Art. Einerseits stellen sie einen tollen Rückzugsort dar und andererseits kann man sie super in Spiele integrieren. Am einfachsten lässt sich natürlich ein Hochbett zu einer Höhle umfunktionieren, doch es hat ja nicht jeder ein Hochbett im Kinderzimmer. In diesem Fall können Sie sich aber auch anderweitig behelfen, zum Beispiel mit Alltagsgegenständen. In diesem Text erfahren Sie, wie Sie Rückzugsorte in dem Zimmer Ihres Kindes kreieren können. 

Weiterlesen

Der richtige Schreibtisch fürs Kinderzimmer

Schreibtisch_Kinderzimmer

Ein Lernplatz für einen Schüler ist noch wichtiger als ein Arbeitszimmer für die Mama oder den Papa und trotzdem gibt es immer noch Kinder, die ihre Hausaufgaben in der Küche erledigen müssen. Dort haben sie leider jedoch inmitten von den Vorbereitungen für das Mittag- oder Abendessen auch nicht die Ruhe, die sie benötigen. Aus diesem Grund ist der richtige Arbeitsplatz für ein Schulkind sehr wichtig.
In diesem Text erfahren Sie, was den richtigen Schreibtisch ausmacht und worauf Sie achten müssen.

Weiterlesen

Weihnachtsbeleuchtung für die Wohnung

Weihnachtsbeleuchtung für die Wohnung

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … sobald die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, ist es nicht mehr lang bis Weihnachten. Je näher das Weihnachtsfest rückt, desto mehr Häuser und Gärten werden mit Lichterketten, Figuren und vielen anderen weihnachtlichen Dekorationen in Szene zu gesetzt. Auch, wenn viele Lichterketten durchaus während des gesamten Jahres verwendet werden können, sind sie doch gerade zu Weihnachten besonders angesagt. Eigentlich nicht allzu verwunderlich, schaffen sie doch im kalten Winter ein behagliches Umfeld. Spätestens wenn Sie im Dezember durch die Straßen laufen und in den Häusern und Wohnungen die vielen schönen Lichterketten, Bögen und funkelnden Sterne erblicken, wird Ihnen bewusst, dass das Weihnachtsfest langsam aber sicher naht.

Weiterlesen

Jugendzimmer einrichten: Was ist zu beachten und nützliche Tipps

Jugendzimmer einrichten

Je älter der Nachwuchs wird, desto größer werden die Ansprüche. Auch in Sachen Einrichtung haben Jugendliche ihre eigenen Vorstellungen. Während ein paar Jahre zuvor die Tapete mit Comic-Figuren noch für Begeisterung sorgte, soll das Jugendzimmer nun in modernen und coolen Farben erstrahlen. Nicht nur die Wandfarbe, auch das Mobiliar sollte dem Alter entsprechend angepasst werden. Nützliche Tipps und Infos rund um die Einrichtung des Jugendzimmers finden Sie hier bei giomoebel.ch.

Weiterlesen

Winterzeit – wie lüftet man im Winter richtig?

Wie lüftet man im Winter richtig

Wenn die Temperaturen sinken und das Wetter uns Regen oder Schnee beschert, wird das Lüften oftmals vernachlässigt. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist es jedoch wichtiger denn je, das Fenster täglich zu öffnen. Bleibt das Fenster ganztägig geschlossen, steigt die Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen an. Liegt die Luftfeuchtigkeit dauerhaft über einem Wert von 60 Prozent, erhöht sich das Risiko für Schimmelbildung.

Weiterlesen

Das Babyzimmer planen und einrichten

Babyzimmer planen und einrichten

Für junge Eltern gibt es nichts Schöneres als die Vorfreude auf das Baby. Dazu gehört auch die Einrichtung des Babyzimmers, denn hier soll es der Nachwuchs schön haben und sich rundum wohl fühlen. Doch so spannend diese Aufgabe auch ist, viele werdende Eltern fühlen sich verunsichert – welche Möbel werden überhaupt benötigt? Was ist beim Kauf zu beachten? Wir zeigen Ihnen, worauf es bei der Planung und Einrichtung des Babyzimmers ankommt!

Weiterlesen

Entrümpeln: Platz schaffen und aufatmen

Entrümpeln - Platz schaffen und aufatmen

Viele Wohnungen und Häuser sind nicht nur ein temporäres Domizil, sondern werden vielmehr einige Jahre lang bewohnt. Da der Mensch Jäger und Sammler ist, häufen sich daher oft immer mehr Habseligkeiten an. Von Kleidung über Küchenutensilien bis zu Büchern und Deko-Artikeln, wir gehen auf Einkaufstour, bringen die neuen Gegenstände heim und werfen nichts weg. Das Ergebnis wird nach einiger Zeit ersichtlich: Dachboden, Schränke und Schubladen platzen aus allen Nähten. Jetzt hilft nur noch entrümpeln.

Weiterlesen