Herbstlich dekorieren – so funktionierts

Bildquelle: © Efired/Shutterstock.com

Der Herbst kommt immer näher, das merkt man daran, dass die Tage wieder kürzer, die Temperaturen ungemütlich und der Himmel immer grauer werden. Die Zeit, in der wir morgens von der Sonne wach gekitzelt werden, ist so langsam vorbei. Wir drehen uns im Bett von links nach rechts und wollen am liebsten den ganzen Tag dort verbringen. Auch abends legen wir uns lieber mit einer heißen Tasse Tee und einer kuscheligen Decke auf die Couch, statt im Garten noch ein paar Arbeiten zu erledigen, die schon längst überfällig sind.

Weiterlesen

Trendfarben 2018

Bildquelle: © Ume illus/Shutterstock.com

So wie jedes Jahr gibt es auch für das Jahr 2018 neue Trends und viele von den Wohntrends gibt es jetzt schon, auch wenn das Jahr noch jung ist. Durch die neuen Trendfarben bietet sich die perfekte Gelegenheit um in den eigenen vier Wänden die Wandfarbe ein wenig zu verändern. Vielleicht haben Sie ja schon länger mit dem Gedanken gespielt, Ihr Zuhause ein wenig zu verändern. Ob das Badezimmer, die Küche, das Wohnzimmer oder das Schlafzimmer, eine Veränderung kann jedem Raum gut tun. Doch Sie brauchen nicht sofort den ganzen Raum um und neu zu gestalten, denn oft reicht es schon, wenn man nur die Wandfarbe ändert und die Wirkung des Raumes ist eine komplett andere. Aber keine Sorge, egal wie Ihr Geschmack ist, es wird auch für Sie die perfekte Farbe dabei sein, mit der Sie Ihre Persönlichkeit ausdrücken können.

Weiterlesen

Weihnachtsbeleuchtung für die Wohnung

Weihnachtsbeleuchtung für die Wohnung

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … sobald die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, ist es nicht mehr lang bis Weihnachten. Je näher das Weihnachtsfest rückt, desto mehr Häuser und Gärten werden mit Lichterketten, Figuren und vielen anderen weihnachtlichen Dekorationen in Szene zu gesetzt. Auch, wenn viele Lichterketten durchaus während des gesamten Jahres verwendet werden können, sind sie doch gerade zu Weihnachten besonders angesagt. Eigentlich nicht allzu verwunderlich, schaffen sie doch im kalten Winter ein behagliches Umfeld. Spätestens wenn Sie im Dezember durch die Straßen laufen und in den Häusern und Wohnungen die vielen schönen Lichterketten, Bögen und funkelnden Sterne erblicken, wird Ihnen bewusst, dass das Weihnachtsfest langsam aber sicher naht.

Weiterlesen

Ein festlich gedeckter Weihnachtstisch – so gelingt es!

Den Weihnachtstisch festlich decken

Für viele ist Weihnachten die schönste Zeit des Jahres. Kinder freuen sich das ganze Jahr auf den Heiligen Abend. Die ganze Adventszeit ist eine magische, besinnliche Zeit. Wir freuen uns auf das Fest, wir dekorieren das Haus festlich, und für viele ist der Höhepunkt des Weihnachtsfestes neben dem Tannenbaum ein leckeres Weihnachtsmenü mit der ganzen Familie an einer festlich gedeckten Tafel. In diesem Artikel finden Sie die besten Tipps, wie Sie Ihren Tisch zum Christfest schmücken können, denn das Auge isst ja bekanntlich mit!

Weiterlesen

Gestaltungsideen für kleine Balkone

Kleinen Balkon gestalten

Mit einem Balkon können Sie den Sommer auch ohne Garten im Freien genießen und laue Sommerabende mit Freunden unter freiem Himmel genießen. Wenn der Balkon klein ausfällt, dann ist nur wenig Platz für Balkonmöbel und Pflanzen vorhanden. Mit unseren Gestaltungsideen schaffen Sie eine gemütliche Umgebung, die auch bei eingeschränktem Platzangebot problemlos umgesetzt werden können. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren und entfalten Sie Ihre Kreativität bei der Gestaltung Ihres Balkons.

Weiterlesen

Raus aus dem Januarblues – Dekoideen für gute Laune

Deko im Januar

Im Winter, wenn es draußen kalt ist, gehen viele Menschen überhaupt nicht gerne vor die Tür. Umso häufiger halten sie sich deshalb auch in ihrem Haus oder der Wohnung auf. Damit es nun aber nicht irgendwann soweit kommt, dass Ihnen die Decke auf den Kopf fällt, sollten Sie Ihr Zuhause ein wenig jahreszeitlich dekorieren. Dazu müssen Sie nicht gleich loslaufen und durch die Geschäfte streifen, um schöne Deko einzukaufen, denn Sie können diese auch ganz einfach selbst machen.

Weiterlesen

Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Wohin mit dem Weihnachtsbaum

Das Weihnachtsfest wird eigentlich erst mit einem richtig schön geschmückten Weihnachtsbaum so richtig perfekt. Um den „einen“, den „richtigen“ Weihnachtsbaum zu finden, der gerade gut genug ist, um im eigenen Wohnzimmer für die nötige Weihnachtsstimmung zu sorgen, fahren manche Familienväter schon mal einige Kilometer. Mitunter nehmen sie sogar die Zeit und die Mühe auf sich, um mit dem Förster in den Wald zu gehen und sich dort den perfekten Weihnachtsbaum frisch schlagen zu lassen. Irgendwann kommt aber der Tag, an dem der Weihnachtsbaum wieder verschwinden muss. In der Regel ist es nach evangelischer Tradition der 6. Januar, der Tag der Heiligen drei Könige, nach katholischer Tradition aber schon am 2. Januar, an dem die Menschen ihre Weihnachtsdekoration wieder entfernen und auch den Weihnachtsbaum abschmücken. Doch wo soll man diesen nun eigentlich entsorgen? Meist ist er immerhin so groß, dass man ihn nicht einfach mal eben klein schneiden und über die Biotonne entsorgen kann.

Weiterlesen

Adventskranz selber stecken

Adventskranz selber stecken

Bald ist es wieder soweit: Der erste Advent läutet die Vorweihnachtszeit ein. Traditionell zieht jetzt ein schön geschmückter Kranz in Wohn- oder Esszimmer ein. Dieser kann natürlich im Blumenhandel fertig gekauft werden, doch individueller ist ein selbst gesteckter Kranz, ganz nach dem eigenen Geschmack.

Weiterlesen

Gemütliche Dekoration in der Winterzeit

Deko Weihnachtszeit

Eine minimalistische Einrichtung mit klaren Formen und Strukturen macht in Frühjahr und Sommer den Kopf frei und verschafft bei drückender Hitze Raum zum Atmen. Im Winter wirkt dasselbe Ensemble jedoch mitunter kühl und abweisend. Dabei ist es gar nicht schwer, die eigenen vier Wände in einen warmen Zufluchtsort vor der Winterkälte zu verwandeln.

Weiterlesen

Herbstdeko: Kürbisse anbauen und aushöhlen

Kürbisse für die Herbstdeko: Richtig anbauen und aushöhlen

Dank Halloween fand der Kürbis schon vor vielen Jahren seinen Weg als unverzichtbarer Bestandteil in die Herbstdeko. Dabei ist es egal, ob Sie zu den Menschen gehören, die am 31. Oktober Halloween feiern oder nicht, denn mittlerweile gilt der Kürbis nicht mehr nur als Halloween-, sondern auch als neutrale Herbstdeko. Sie müssen also an Halloween nicht zwangsläufig in ein gruseliges Kostüm schlüpfen und Süßigkeiten sammeln, können aber trotzdem eine Kürbis-Laterne aufstellen. Wer es schon einmal versucht hat, weiß aber, dass das Kürbisschnitzen gar nicht so einfach ist. Wir verraten Ihnen deshalb, wie Sie Kürbisse im eigenen Garten anbauen können, worauf Sie beim Aushöhlen achten sollten und wie Sie lange Freude an Ihrer Kürbislaterne haben werden.

Weiterlesen